Religiöse Kulturen im Europa des 19. und 20. Jahrhunderts
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Kurzbiographie

Michaela Kušnieriková

Geb. 1976. 1994-1999 Studium der Evangelischen Theologie in Bratislava (Thema der Diplomarbeit: „Bonhoeffer als ein Lutheraner“), 2000-2002 Masterstudium der Theologie in Gettysburg/USA (Thema der Diplomarbeit: „Begriffe und Modelle der Einheit der Kirche in der Dokumenten der Ökumenischen Rat der Kirchen und des Lutherischen Weltbundes“). Seit 2009 Doktorandin an der Protestantischen Theologischen Fakultät der Karls-Universität in Prag.