Religiöse Kulturen im Europa des 19. und 20. Jahrhunderts
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Kurzbiographie

Alina Kucharska

Geb. 1987. Studium der Geschichte an der Adam Mickiewicz Universität in Poznań (2006-2011). Abschluss mit einer Magisterarbeit zum Thema: „Das Bild des Ersten Weltkrieges in Briefen und Erinnerunge von polnischen Soldaten in der deutschen Armee“ (2012 bei Prof. Dr Hab. Krzysztof Makowski). Seit 2014 Promotionsstudium an der Historischen Fakultät der UAM (im Rahmen des IKG „Religiöse Kulturen in Europa des 19. Und 20. Jahrhunderts),  Mitarbeiterin des Großpolnischen Militärmuseums (Wielkopolskie Muzeum Wojskowe) in Poznań, Mitglied des Marceli – Motty -Kreises der Posener Stadtfürer.