Religiöse Kulturen im Europa des 19. und 20. Jahrhunderts
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Kurzbiographie

Jana Černá

Geb. 1988 in Most. Von 2007 bis 2011 studierte sie das Bakkalaureats-Studium der Geschichte an der Philosophischen Fakultät der Südböhmischen Unviersität in České Budějovice (Thema der Diplomarbeit: Aktionskomitees der Nationalen Front und der Kultur). Von 2011 bis 2013 studierte sie im Magister das Fach Geschichte an der Philosophischen Fakultät der Masaryk-Universität in Brünn (Thema der Diplomarbeit: Jan Drda der Kommunist. Das Suchen und das Finden des höheren Prinzips in der kämpfenden Kultur). Am Doktorandenstudium Geschichte widmet sie sich der Forschung der ideologischen Kindererziehung in der kommunistischen Zeit in der CSR (1948-1968).