Religiöse Kulturen im Europa des 19. und 20. Jahrhunderts
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Kurzbiografie

Michaela Máliková. Geb. 1991 in Přerov. Von 2010 bis 2013 studierte sie das Bakkalaureats-Studium der Geschichte und Germanistik an der Philosophischen Fakultät der Masaryk-Universität (Thema der Diplomarbeit: Die Feierlichkeiten zum Geburtstag von Adolf Hitler im Protektorat Böhmen und Mähren und an den tschechischen Schulen). Von 2013 bis 2015 studierte sie im Magister Geschichte und Germanistik an der Philosophischen Fakultät der Masaryk-Universität in Brünn (Thema der Diplomarbeit: Die Studierenden an der Deutschen Technischen Hochschule in Brünn). Im Promotionsstudium beschäftigt sie sich mit den jüdischen Studierenden an den Brünner Hochschulen in der Zwischenkriegszeit.